International

Europa, USA, China

4 Niederlassungen

Internationale Paal-Niederlassungen
  • Hapare | Blumentalstraße 2-4 | D-42859 Remscheid
  • +49 (0) 2191 906-0

International

Europa, USA, China

4 Niederlassungen

Internationale Paal-Niederlassungen

Pass-Scheibe

Art.Nr: DIN 988
Werkstoff: Stahl, A2
Oberflache: blank geoelt

Weitere Informationen:

in den Groessen 3 x 6 x 0,05 bis 80 x 92 x 0,5

weitere Groessen und Oberflächen auf Anfrage

Anwendungsbereiche Passscheiben

Passcheiben können als Teile bezeichnet werden, die der Norm DIN 988 unterliegen. Gekennzeichnet sind sie insbesondere durch ihre Zylinderringform.

Es gibt unterschiedliche Kombinationen in Bezug auf den Innen- sowie den Außendurchmesser und Dicken. Der Nutzen von Passcheiben liegt im Anpassenoder der Füllung von Spalten. Diese können eine unterschiedliche Größe aufweisen, was an den zugelassenen Abweichungen der Einzelteile liegen kann. Der Spalt wird zuunächst beispielsweise mithilfe von Endmaßen ausgemessen. Eine einzeln und spezifisch zusammengestellte Passscheiben-Dickenkombination hilft dabei.

Insbesondere bei größeren Spalten, bzw. Durchmesserabmessungen, die nicht der DIN 988 Norm unterliegen, folgt die Fertigung der Abpassscheiben oder der Abpassringe individuell. Durch Sägen, Drehen oder Schleifen werden die Abmessungen in diesem Fall an das gewünschte Maß angeglichen. Allerdings ist diese Art der Herstellung äußerst kostenintensiv und beinhaltet einen hohen Aufwand.